+

INTEGRATION

Teilhabe und Selbstbestimmung

Die ganze Stadt im Blick
Altona weiter vorn

Gabi Dobusch

Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft

Pressemeldungen

Aktualisiert: 20.11.2017

gleichstellung1

Das Verfassungsgericht des Landes Brandenburg hat heute das Brandenburgische Paritätsgesetz für nichtig erklärt. Ziel des Gesetzes war es, über abwechselnd mit Frauen und Männern besetzte Wahllisten dafür zu sorgen, dass sich eine im Hinblick auf die Geschlechter ausgeglichene Verteilung der Landtagsmandate ergibt. Das Gericht entschied ähnlich wie zuvor das Verfassungsgericht in Thüringen, dass das Gesetz unter anderem in unzulässiger Weise die Wahlvorschlagsfreiheit und die Chancengleichheit...

25. September 2020

Neue Zahlen zur Gleichstellung

gleichstellung women at work

Am heutigen Freitag veröffentlichte der Senat den zweiten Hamburger Gleichstellungsmonitor. In diesem Monitor werden jährlich verschiedene Kennzahlen und Indikatoren ausgewertet, die darüber Auskunft geben, wie es um die Gleichstellung von Frauen und Männern in Hamburg bestellt ist. Im Vergleich zum vergangenen Jahr wurde das Kennzahlenset nochmals erweitert. Der Gleichstellungsmonitor geht auf eine parlamentarische Initiative der Regierungsfraktionen von SPD und Grünen aus der vergangenen...

Bunker-Fans 2015

Die Regierungsfraktionen fördern das umfassende Sanierungs- und Ausbauprojekt des Florabunkers mit bis zu 424.000 Euro. Ein gemeinsamer Antrag wird dazu heute in der Bürgerschaft behandelt (siehe Anlage). Mit den Mitteln aus dem Sanierungsfonds Hamburg 2020 unterstützt Rot-Grün ein wichtiges soziokulturelles Projekt, das 2012 im Bezirk Altona unter Einbezug verschiedener Akteure im Stadtteil geplant wurde. Durch den Ausbau und die dazugehörigen Sanierungsmaßnahmen werden künftig vielseitige...

25. März 2020

Bürgersprechstunde

Telefon

Donnerstag, 25 Juni 2020, 17-18 Uhr Gabi Dobusch ist persönlich zu erreichen unter der Nummer 0173-8436875 Die SPD-Bürgerschaftsfraktion ist mit zahlreichen Abgeordnetenbüros in allen Hamburger Bezirken breit aufgestellt und bietet vor Ort regelmäßig Sprechstunden an. Um trotz der aktuell geltenden Einschränkungen des öffentlichen Lebens auch weiterhin erreichbar zu sein, findet nun immer donnerstags von 17–18 Uhr die Digital- und Telefonsprechstunde der SPD-Bürgerschaftsfraktion statt.

11. Februar 2020

Kinderbuchhaus

Museum

SPD und Grüne fördern mit Mitteln aus dem Sanierungsfonds Hamburg 2020 den Umzug des Kinderbuchhauses innerhalb des Altonaer Museums. Der Umzug aus der zweiten Etage ins Erdgeschoss – in die ehemaligen Räume des Altonaer Museumsarchivs – wird die Sichtbarkeit des Kinderbuchhauses verbessern und ermöglicht künftig auch einen barrierefreien Zugang. Für den Umzug entstehen insgesamt Kosten in Höhe von 870.000 Euro. Davon werden 250.000 Euro seitens der Behörde für Kultur und Medien sowie 225.000...

10. Februar 2020

Eeden startet in die Zukunft

women at work

Die rot-grünen Regierungsfraktionen unterstützen das innovative Projekt Eeden im Schanzenviertel mit Mitteln aus dem Sanierungsfonds in Höhe von 102.000 Euro (siehe Anlage). Bereits bevor diese Kreativ- und Arbeitswerkstatt im Januar eröffnete, wurde das Konzept des Projektes vom Bundeswirtschaftsministerium sowie der Kulturstaatsministerin als »Kultur- und Kreativpiloten 2019« ausgezeichnet. Eeden versteht sich als experimenteller Ort, an dem Menschen aus Kunst, Kultur, Musik, Wissenschaft,...

Dokument herunterladen: sanierungsfonds eeden

05. Februar 2020

Sonntagsmatinée

3 Frauen

Isabella Vértes-Schütter, kulturpolitische Sprecherin der SPD-Bürgerschaftsfraktion, und Gabriele Dobusch, gleichstellungspolitische Sprecherin der SPD-Bürgerschaftsfraktion laden ein zu einem kleinem Kulturbrunch mit Agnes Schreieder (verdi). Wenige Tage vor der Wahl wollen die drei Frauen in Altona, dem Wahlkreis von Gabriele Dobusch, über Kultur in Hamburg, Arbeitsbediungen im Kultur- und Kreativbereich, insbesondere von Frauen, in lockerer Atmosphäre informieren und mit den Besucherinnen...

Elbgespräch Dressel

Diesmal begrüßt Gabi Dobusch den Finanzsenator zum Roten Elbgespräch. Andreas Dressel ist ein überaus präsenter Finanzsenator, der viele Themen bewegt. Ganz gleich, ob es um Erbbaurecht, Fair trade, Investitionen in Kultur, Verkehrspolitik oder um Verhandlungen mit Initiativen über die Unterbringung von Geflüchteten geht – dieser Senator ist „all hier“. „Money, money makes the world go round“ - nirgendwo geht es so sehr um das große Ganze wie im Finanzressort. Wir werden über die aktuelle Lage...

Foto Firedenskirche

Vom Bundestag wurde die Förderung der Sanierung der Friedenskirche der evangelischen Kirchengemeinde Altona-Ost mit 2,408 Millionen Euro aus dem Kulturetat des Bundeskanzleramtes beschlossen. Die Friedenskirche wurde am Ende des 19. Jahrhunderts nach den Plänen des Architekten Johannes Otzen erbaut. Es handelt sich bei der Kirche um einen neoromanischer Backsteinbau. Schon 2017 musste der Kirchenbau mit Sofortmaßnahmen geschützt werden. Nun ist eine umfassende Sanierung des...

Dokument herunterladen: PressemitteilungFriedenskirche

17. August 2019

Kultur ohne Barrieren

geplante Sanierungsmassnahmen

Das monsun.theater in Hamburg-Altona soll modernisiert und barrierefrei gestaltet werden. Dafür haben die Regierungsfraktionen von SPD und Grünen einen entsprechenden Antrag für die nächste Bürgerschaftssitzung eingereicht, der für das Vorhaben Mittel aus dem Sanierungsfonds „Hamburg 2020“ von bis zu 700.000 Euro vorsieht (siehe Anlage). Weitere Mittel werden von der Bezirksversammlung Altona und dem Theater selbst bereitgestellt. Der Immobilienbesitzer garantiert vor dem Hintergrund der...

 



DATENSCHUTZ