+

INTEGRATION

Teilhabe und Sebstbestimmung

Altona weiter vorn
Danke für Ihr Vertrauen!

Gabi Dobusch

Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft

Vorhang auf für die Elbphilharmonie

Pressemeldung 19. Januar 2017

Ein offenes Haus für alle ist nun Wirklichkeit geworden

G.Dobusch Konzertsaal

SPD-Bürgerschaftsfraktion Hamburg Pressemitteilung 18. Januar 2017

Vergangene Woche wurde die Elbphilharmonie feierlich mit mehreren Eröffnungskonzerten eingeweiht. Dazu Christel Oldenburg, SPD-Bürgerschaftsabgeordnete und Mitglied des Kulturausschusses in der heutigen Aktuellen Stunde der Bürgerschaft: "Mit einem grandiosen Fest hat Hamburg seine Elphi eröffnet. Unsere Stadt hat jetzt eines der besten Konzerthäuser der Welt. Das Herz der Elbphilharmonie, der Große Saal, hat mit dem Eröffnungskonzert seinen Praxistest bravourös bestanden. Für Hamburg war es eine Woche der Superlative: so viel internationale und nationale Aufmerksamkeit ist der Hansestadt lange nicht mehr zuteil geworden. Der Bau dieses einzigartigen Konzerthauses war bekanntermaßen in vielerlei Hinsicht eine sehr schwierige Geburt. Aber der mehr als gelungene Auftakt und die enorme Resonanz auf die Veranstaltungen zeigt, dass wir mit der Eröffnung der Elbphilharmonie ein neues, wegweisendes Kapitel Hamburgs als Kulturstadt mit internationaler Strahlkraft aufgeschlagen haben. Die Elbphilharmonie wird ein Gebäude für alle sein. Alle sollen kommen - aus Hamburg, Deutschland und vielen Ländern der Welt. Ziel ist es, dass alle Hamburger Kinder einmal ein Konzert in der Elbphilharmonie gehört haben. Die Elbphilharmonie wird nicht nur zu einer Bühne für außergewöhnliche Konzerterlebnisse, sondern kann über das große pädagogische Angebot gerade junge Menschen für Musik begeistern und sie fördern."

Gabriele Dobusch, SPD-Bürgerschaftsabgeordnete und Vorsitzende des Kulturausschusses ergänzt: "Hamburg hat ein neues Wahrzeichen bekommen und wird national wie international künftig mit der Elbphilharmonie verbunden werden. Die ersten Konzerte zeigen, dass die Elbphilharmonie nicht nur für einzigartige Musikerlebnisse sorgt, auch die gesamte betriebliche Infrastruktur funktioniert bereits hervorragend, inklusive einer guten und reibungslosen Verkehrsanbindung ob mit Bahn, Bus oder Fähre. Die Elbphilharmonie soll für alle offen stehen, das ist und bleibt unser fester Wille hier in der Bürgerschaft."

Claas Ricker Pressesprecher

  Pressemeldungen

Twitter