+

NACHHALTIGKEIT

Erneuerbare Energien

Altona weiter vorn
Danke für Ihr Vertrauen!

Gabi Dobusch

Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft

Pressemeldungen

17. August 2019

Kultur ohne Barrieren

geplante Sanierungsmassnahmen

Das monsun.theater in Hamburg-Altona soll modernisiert und barrierefrei gestaltet werden. Dafür haben die Regierungsfraktionen von SPD und Grünen einen entsprechenden Antrag für die nächste Bürgerschaftssitzung eingereicht, der für das Vorhaben Mittel aus dem Sanierungsfonds „Hamburg 2020“ von bis zu 700.000 Euro vorsieht (siehe Anlage). Weitere Mittel werden von der Bezirksversammlung Altona und dem Theater selbst bereitgestellt. Der Immobilienbesitzer garantiert vor dem Hintergrund der...

neue Einladung Elbgespräch

Angriff auf die Freiheit von Kunst und Kultur Am 22. August lädt Gabi Dobusch zu einem weiteren Roten Elbgespräch ein. Dieses Mal diskutiert sie mit Kultur- und Mediensenator Dr.Carsten Brosda über die Freiheit der Kunst und deren Bedrohung durch rechtspopulis- tische Kräfte. Gabi Dobusch: ”Mehr denn je gilt es, Haltung zu zeigen und Position zu beziehen: Wenn die Freiheit von Kunst und Kultur durch Rechtspopulisten angegriffen wird, dann müssen wir sie...

Dokument herunterladen: Elbgespräch mit Carsten Brosda

Demo 100 Jahre

In der Hamburgischen Bürgerschaft debattieren die Abgeordneten heute auf Anmeldung der SPD-Bürgerschaftsfraktion die Gleichstellung von Frauen und Männern. Mit dem Titel „100 Jahre Frauenwahlrecht: Gleichberechtigung der Geschlechter bleibt Verpflichtung für Hamburgs Demokratie und Gesellschaft“ mahnen die Abgeordneten, dass die Gleichberechtigung von Frauen und Männern bis heute keine Selbstverständlichkeit ist und rücken die aktuellen Debatten der Gleichstellungspolitik etwa um die Parität im...

Münzen

Mädchen und Jungen bietet der jährliche Girls' und Boys' Day eine gute Möglichkeit, einmal in für sie nicht typische Berufsfelder hinein zu schnuppern. Eine Schriftliche Kleine Anfrage der Abgeordneten Gabi Dobusch ergab, dass in Hamburg Anfang März dieses Jahres 2686 Plätze für Mädchen und 943 Plätze für Jungen über die Plattformen www.girls-day.de und www.boys-day.de angeboten wurden. Im letzten Jahr waren es bei den Mädchen 2.283 und bei den Jungen 810. Demnach ist also eine Steigerung zu...

Dokument herunterladen: PM SKA Girls'Day

Internationaler Frauentag

Internationaler Frauentag: „Erfolge in der Gleichstellungspolitik sind keine Selbstläufer“ Gender Pay Gap, Frauenquote, Parität: Zum Internationalen Frauentag am Freitag, den 8. März, rücken die wichtigen Debatten der Gleichstellungspolitik einmal mehr in den Fokus. Dazu Gabi Dobusch, gleichstellungspolitische Sprecherin der SPD-Bürgerschaftsfraktion: „Erfolge in der Gleichstellungspolitik sind keine Selbstläufer. Auch wenn sich mittlerweile der überwiegende Teil unserer Gesellschaft zur...

Parität

Die Fraktionen von SPD, Grünen und Linken bringen in die heutige Bürgerschaftssitzung einen Zusatzantrag ein, der die Parteien auffordert, sich für paritätische Wahllisten einzusetzen und Möglichkeiten eines Paritätsgesetzes zu diskutieren (siehe Anlage). Dazu Olaf Steinbiß, Fachsprecher Verfassung der SPD-Bürgerschaftsfraktion: „Parität ist in der SPD bereits gelebte Praxis. Wir besetzten unsere Wahllisten schon lange zu gleichen Teilen mit Frauen und Männern. Würden das alle Parteien so...

13. Dezember 2018

Haushalt 2019/2020:

Einzelplan Wissenschaft Gleichstellung

SPD-Bürgerschaftsfraktion Hamburg Pressemitteilung 288 / 12. Dezember 2018 Die Wissenschaftspolitik ist ein Schwerpunkt der rot-grünen Politik für Hamburg. Für die Haushaltsjahre 2019 und 2020 sind daher nochmals deutlich mehr Mittel vorgesehen als in den Jahren 2017 und 2018. So beträgt der Wissenschaftsetat für 2019 1,19 Milliarden Euro und für 2020 1,22 Milliarden Euro. Das entspricht einer Steigerung von 10,6 Prozent für 2019 und 14,1 Prozent für 2020 im Vergleich zum Jahr 2018. Mit dem...

Sommerfest Viktoria-Kaserne 2017

Hamburg bewirbt sich für das Bundesprogramm "Nationale Projekte des Städtebaus" mit der städtebaulichen Integration der Viktoria-Kaserne ins umliegende Quartier. Hierzu ist eine Ein-Drittel-Kofinanzierung notwendig. Rot-Grün hat nun für die kommende Bürgerschaft einen Antrag eingereicht, der die Kofinanzierung in Höhe von 612.721 Euro aus dem Sanierungsfonds 2020 absichert (siehe Anlage). Die Gesamtprojektsumme liegt bei 1,8 Millionen Euro, davon würden 1,2 Millionen Euro vom Bund kommen....

Termin vor Ort mit Q8 und Fraktionsvorsitzendem

Gemeinsam mit der Anwohnerinitiative Harkortstraße haben die Regierungsfraktionen und die Bezirksfraktionen von SPD und Grünen einen Maßnahmenkatalog ausgearbeitet, um die verkehrliche Situation in diesem Straßenbereich neu zu gestalten. Die Harkortstraße grenzt an das inklusive Quartier "Neue Mitte Altona" und soll unter anderem durch streckenweises Tempo 30 und drei neue Querungen entlastet werden. Dazu Dirk Kienscherf, Vorsitzender der SPD-Bürgerschaftsfraktion: "Die jetzt vorgelegten Pläne...

28. November 2018

Keine Toleranz:

Flagge Frei leben - ohne Gewalt am Hamburger Rathaus

Im Rahmen der Aktuellen Stunde debattiert die Hamburgische Bürgerschaft heute auf Anmeldung der Regierungsfraktionen das Thema "Häusliche Gewalt stoppen, Beziehungstaten verhindern: Hamburg setzt auf wirksame Konzepte gegen Beziehungsgewalt und stärkt Präventionsangebote, Frauenhäuser und Opferschutzhilfen". Damit widmet sich das Parlament einer wichtigen Debatte: Aus aktuellen Zahlen des Bundesfamilienministeriums geht hervor, dass in Deutschland 82 Prozent der Opfer von Partnerschaftsgewalt...

 



DATENSCHUTZ