+

NACHHALTIGKEIT

Erneuerbare Energien

Altona weiter vorn
Danke für Ihr Vertrauen!

Gabi Dobusch

Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft

Anträge

12. Januar 2018 Drucksache 21/

Paragraf 219a StGB abschaffen

zu Drs. 21/11248

Die Ärztin Kristina Hänel wurde am 24. November 2017 auf Grundlage des Paragrafen 219a des Strafgesetzbuches vor dem Landgericht Gießen zu einer Geldstrafe verurteilt. Sie hatte auf der Webseite ihrer Praxis unter den angebotenen Leistungen auch Schwangerschaftsabbrüche angeführt. Vom Gericht wurde ihr deshalb...

22. Dezember 2017 Drucksache 21/

"Sanierungsfonds Hamburg 2020" - Ausgrabung spektakulärer archäologische Funde im BID Nikolai-Quartier (Bereich Neue Burg) schnell ermöglichen

Im Zuge der Stadtraumgestaltung im Straßenbereich Neue Burg, Nikolaikirche und Trostbrücke sind unmittelbar unter dem Asphalt sehr bedeutende archäologische Bebauungsspuren zu Tage gekommen. Die umfangreiche Umgestaltung wird durch das BID (Business Improvement District) Nikolai-Quartier geplant und umgesetzt. Die Befundlage ist...

20. Dezember 2017 Drucksache 21/

"Sanierungsfonds Hamburg 2020" - Ausgrabung spektakulärer archäologische Funde im BID Nikolai-Quartier (Bereich Neue Burg) schnell ermöglichen

Im Zuge der Stadtraumgestaltung im Straßenbereich Neue Burg, Nikolaikirche und Trostbrücke sind unmittelbar unter dem Asphalt sehr bedeutende archäologische Bebauungsspuren zu Tage gekommen. Die umfangreiche Umgestaltung wird durch das BID (Business Improvement District) Nikolai-Quartier geplant und umgesetzt. Die Befundlage ist...

27. November 2017 Drucksache 21/

Sanierungsfonds 2020: Theaterschiff "DAS SCHIFF" instand setzen und als attraktive Bühne erhalten

Innerhalb der Privattheaterszene Hamburgs ist "DAS SCHIFF" eine ganz besondere Bühne. Es verfügt als schwimmendes Theater über eine einmalige Atmosphäre. Der Liegeplatz des Schiffstrios aus Theater-, Garderoben- und Lagerschiff befindet sich zudem mitten im Zentrum Hamburgs, in einer überaus geschichtsträchtigen Ecke: In direkter...

17. November 2017 Drucksache 21/

Wachstum des Campus Bahrenfeld weiter stärken - Besucherzentrum weiter vorantreiben!

Der Campus Bahrenfeld mit dem DESY, der Universität Hamburg und zahlreichen weiteren Wissenschaftseinrichtungen hat sich zu einem der weltweit führenden Standorte im Bereich der naturwissenschaftlichen Strukturforschung entwickelt. Mit dem European XFEL hat der Campus eine bedeutende Erweiterung bis nach Schenefeld, Schleswig-Holstein,...

09. Oktober 2017 Drucksache 21/

Entschließung zur Umsetzung der Resolution des 15. Parlamentsforums Südliche Ostsee zum dem Thema "Europäische Kulturrouten im südlichen Ostseeraum - Entwicklung, Einrichtung und öffentlichkeitswirksame Förderung in Europa und in der Welt - Aktivierung un

Betr.: Entschließung zur Umsetzung der Resolution des 15. Parlamentsforums Südliche Ostsee zum dem Thema "Europäische Kulturrouten im südlichen Ostseeraum - Entwicklung, Einrichtung und öffentlichkeitswirksame Förderung in Europa und in der Welt - Aktivierung unternehmerischer Potenziale, insbesondere bei jungen Menschen"
Vom 28. bis...

13. September 2017 Drucksache 21/

Vorabquote für weiterführende Studiengänge für Spitzensportlerinnen und Spitzensportler

Mit der Novelle des Hamburger Hochschulzulassungsgesetzes (HZG) vom 28.12.2014 (Drs. 20/10491) besteht nach § 3 Abs. 3 HZG die Möglichkeit, dass bis zu zwei Prozent der zur Verfügung stehenden Studienanfängerplätze für Sportlerinnen und Sportler, die dem A, B, C oder D/C Kader einer vom Olympiastützpunkt Hamburg/Schleswig-Holstein...

05. September 2017 Drucksache 21/

Sanierungsfonds Hamburg 2020: Goldbekhaus modernisieren - Halle modernen Anforderungen anpassen

Das Goldbekhaus in Winterhude gehört zu den renommiertesten Stadtteilkulturzentren Hamburgs. Mitte der 70er Jahre wurde das Gebäudeensemble der ehemaligen Chemie-fabrik Schuelke & Mayr Planungsobjekt von Menschen, die sich im Stadtteil engagierten. Mit der Etablierung eines Förderprogramms für Stadtteilkultur wurde das ehemalige...

05. September 2017 Drucksache 21/

Sanierungsfonds Hamburg 2020: Ehemalige Viktoria-Kaserne denkmalgerecht sanieren

Die in den Jahren 1878 bis 1883 erbaute Viktoria-Kaserne in Altona steht seit 2010 als eines der letzten charakteristischen Beispiele für preußische Kasernenarchitektur unter Denkmalschutz. Die Genossenschaft fux eG - ein Zusammenschluss des Frappant e.V. und Lux & Konsorten - kaufte im Winter 2014/2015 der Stadt Hamburg das Gebäude für...

05. September 2017 Drucksache 21/

Mit gutem Beispiel vorangehen - unverhältnismäßige Einkommensspreizung in Hamburgs öffentlichen Unternehmen verhindern

Die zunehmende Einkommensungleichheit in Deutschland stellt ein fundamentales Problem für unsere Gesellschaft und Volkswirtschaft dar. Die Entkoppelung etwa der Gehälter in den Vorständen von DAX-Unternehmen vom durchschnittlichen Einkommen der übrigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verletzt nicht nur das Gerechtigkeitsempfinden...



DATENSCHUTZ